BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Frank Moser, kandidiert für das Amt des stv. Vorsitzenden

 

Frank Moser, stv. Vorsitzender VDBIO

Ich möchte meine Erfahrungen, die ich mit meiner Tätigkeit im Vorstand des VDBIO in den letzten Jahren gesammelt habe, weiterhin gerne als stv. Vorsitzender zur Verfügung stellen.


Das Mentoring-Programm, an dessen Konzipierung ich maßgeblich beteiligt war, konnte der VDBIO in den letzten Jahren als eines seiner Aushängeschilder etablieren.

Gerne würde ich das Programm in der kommenden Wahlperiode weiter ausbauen. Gerade für die Karriereförderung von deutschen Mitarbeitenden in internationalen Organisationen auf globaler Ebene wäre eine Netzwerkplattform, die einen unkomplizierten Austausch unter VDBIO-Mitgliedern erlauben würde, meines Erachtens von großem Nutzen. Diese würde ich gerne in einem Pilotvorhaben zusammen mit dem Mentoring-Team testen und gegebenenfalls in 2021 einführen.


Sollte ich in meinem Amt bestätigt werden, würde mein persönliches Hauptaugenmerk weiterhin auf der Förderung von deutschen Angestellten in der mittleren Führungsebene liegen.


Zudem würde ich mich gerne vermehrt um eine Konsolidierung und - wo möglich - Ausweitung der verschiedenen Kontakte des VDBIO in Berlin und anderen relevanten Städten bemühen.

 

Zur Person: seit Juni 2009 bei UN Environment in Genf (Themen: Internationale Chemikalienpolitik, Plastikmanagement und Umweltfinanzierung), Studium der Chemie und Wirtschaftswissenschaften in Konstanz und Hagen, Doktorat zum Thema Ethik in der Chemie in Ferrara


VDBIO-Mitglied seit 2008, seit 2018 im Vorstand (2018/19 als Schriftführer, seit 2019 als stv. Vorsitzender) und in der AG Mentoring (jetzt M3) tätig

 


Alle Kandidatinnen und Kandidaten:

Für das Amt der/des Vorsitzenden:

Viviane Brunne, Genf

Für das Amt der/des stellvertretenden Vorsitzenden:

Frank Moser, Genf

Annika Schwenk, Lilongwe

Für das Amt des Schatzmeisters:

André Koenigs, Paris

Für das Amt der/des Schriftführerin/Schriftführers:

Sonja Koeppel, Genf

Clemens Küpper, Gland

 

zurück zur Übersicht

Für VDBIO-Mitglieder

Viele weitere Informationen finden Sie im passwortgeschützten Mitgliederbereich:

Zum Login

Kontakt

VDBIO

Verband deutscher Bediensteter

bei internationalen Organisationen

 

Postfach 254
1211 Genf 19
SCHWEIZ / SUISSE
E-Mail 

 

Öffnungszeiten

Flyer

VDBIO_Flyer_Deckblatt

 Hier können Sie unseren Flyer in PDF herunterladen.

English

VDBIO - Association of German International Civil Servants

The Association of German International Civil Servants (VDBIO) VDBIO is concerned with issues of social security (health and long term care insurances, pensions, etc.), the right to vote, domiciliation, repatriation, career development, or schooling and vocational training. The Association has built up an informational resource for its members... Read more