BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Interesse an einer Karriere in einer internationalen Organisation?

02. 07. 2020

Dann könnte ein Einstieg über das Nachwuchsförderprogramm der Bundesregierung genau das Richtige für Sie sein!


Junior Professional Officer (JPO)/ Beigeordnete Sachverständige

 

Das Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO) sucht Hochschulabsolventinnen und -absolventen (Master bzw. Diplom) mit deutscher Staatsangehörigkeit, zwei- bis vierjähriger Berufserfahrung, sehr guten Englischkenntnissen und Schwerpunkten in beispielsweise folgenden Studiengängen:

 

  • Sozial- und Politikwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
  • Naturwissenschaften und Ingenieurwesen

 

Aktuell schreibt die Bundesregierung 23 Junior Professional Officer (JPO) Stellen in verschiedenen internationalen Organisationen aus. Es handelt sich um reguläre Arbeitsverträge bei den Vereinten Nationen mit einer Dauer von zwei bis drei Jahren.

Bewerbungsschluss ist am Freitag, 14. August 2020, 24:00 Uhr, MEZ.

 

Die detaillierten Ausschreibungen sowie Informationen über das Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.bfio.de

 

 

Veranstaltungen

Für VDBIO-Mitglieder

Viele weitere Informationen finden Sie im passwortgeschützten Mitgliederbereich:

Zum Login

Kontakt

VDBIO

Verband deutscher Bediensteter

bei internationalen Organisationen

 

Postfach 254
1211 Genf 19
SCHWEIZ / SUISSE
E-Mail 

 

Telefonische Sprechzeiten des Sekretariats

Flyer

VDBIO_Flyer_Deckblatt

 Hier können Sie unseren Flyer in PDF herunterladen.

English

VDBIO - Association of German International Civil Servants

The Association of German International Civil Servants (VDBIO) VDBIO is concerned with issues of social security (health and long term care insurances, pensions, etc.), the right to vote, domiciliation, repatriation, career development, or schooling and vocational training. The Association has built up an informational resource for its members... Read more