Link verschicken   Drucken
 

Early and Mid-career Mentoring Programme (EMMP): Auftakt zur zweiten Runde

17.07.2019

Die VDBIO-Arbeitsgruppe Mentoring hat zur Teilnahme am diesjährigen Mentoring-Programm des VDBIO, dem Early and Mid-career Mentoring Programme (EMMP), eingeladen.

Bereits seit  über zehn Jahren vernetzt der VDBIO in Genf erfolgreich deutsche Nachwuchskräfte mit Kolleginnen und Kollegen auf der mittleren und höheren Karrierestufe. Im Jahr 2018 wurde das Programm erstmals erweitert und eine weltweite Vernetzung ermöglicht.

 

Die zweite Runde des standortunabhängigen Mentoring-Programms ist grundsätzlich offen für alle Deutschen, die in internationalen Organisationen arbeiten. Das Programm erlaubt es, sich sowohl als Mentee als auch als Mentorin bzw. Mentor einzubringen und sich weltweit zu vernetzen. Der zeitliche Rahmen des Programms ist für zwölf  Monate angedacht, jedoch steht den Mentees und Mentorinnen/Mentoren die genaue Ausgestaltung des Programms frei.

 
Alle Interessierten wurden gebeten, bis zum 31. August 2019 ein Online-Formular auszufüllen, auf deren Grundlage Mentor/-innen und Mentees einander zugeordnet werden.

 

Mit Fragen zum Early and Mid-career Mentoring Programme (EMMP) können Sie sich per E-Mail an das Team der Arbeitsgruppe Mentoring wenden: mentoring(at)vdbio.org

 

Foto: Logo Early and Mid-career Mentoring Programme

Veranstaltungen

Für VDBIO-Mitglieder

Viele weitere Informationen finden Sie im passwortgeschützten Mitgliederbereich:

Zum Login

Kontakt

VDBIO

Verband deutscher Bediensteter

bei internationalen Organisationen

 

Postfach 254
1211 Genf 19
SCHWEIZ / SUISSE

 Telefon /  Telefax  + 41 22 788 64 77
E-Mail   oder

E-Mail  

 

Telefonische Sprechzeiten des Sekretariats

Flyer

VDBIO_Flyer_Deckblatt

 Hier können Sie unseren Flyer in PDF herunterladen.

English

VDBIO - Association of German International Civil Servants

The Association of German International Civil Servants (VDBIO) VDBIO is concerned with issues of social security (health and long term care insurances, pensions, etc.), the right to vote, domiciliation, repatriation, career development, or schooling and vocational training. The Association has built up an informational resource for its members... Read more