BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gästebuch

 
1: Hinweis zu diesem Forum
14.12.2020, 09:49 Uhr
 
Am 1. Dezember 1976 wurde der VDBIO in Genf gegründet, im Jahr darauf folgte schon die Gründung der ersten Arbeitskreise weltweit – und dies in Zeiten ohne E-Mail und Internet! Heute – fast 45 Jahre später – ist die schnelle elektronische Kommunikation aus dem Verbandsleben nicht mehr wegzudenken: Mitglieder treffen sich live und in Farbe online zum Austausch und vernetzen sich über Staats- und Organisationsgrenzen hinweg.

Mit seinem Umfeld hat auch der Verband sich verändert. Gerade in der jetzigen Zeit scheint er durch die Diskussionen um einen Multilateralismus im Wandel und durch die Auswirkungen von Covid-19 besonders mit der Frage konfrontiert, wie er sich weiterentwickeln kann, um auch in Zukunft Quelle der Inspiration für seine Mitglieder zu sein.

Wir haben Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter des Verbandes gebeten, ihre Gedanken dazu auzuschreiben, als „Geburtstagsgeschenk", statt Blumen und Geschenken, und laden Mitglieder und Interessierte herzlich ein, sich über dieses öffentliche Forum in die Diskussion einzubringen und in einen Austausch zu treten.
 

Neuer Beitrag


 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Für VDBIO-Mitglieder

Viele weitere Informationen finden Sie im passwortgeschützten Mitgliederbereich:

Zum Login

Kontakt

VDBIO

Verband deutscher Bediensteter

bei internationalen Organisationen

 

Postfach 254
1211 Genf 19
SCHWEIZ / SUISSE
E-Mail 

 

Öffnungszeiten

Flyer

VDBIO_Flyer_Deckblatt

 Hier können Sie unseren Flyer in PDF herunterladen.

English

VDBIO - Association of German International Civil Servants

The Association of German International Civil Servants (VDBIO) VDBIO is concerned with issues of social security (health and long term care insurances, pensions, etc.), the right to vote, domiciliation, repatriation, career development, or schooling and vocational training. The Association has built up an informational resource for its members... Read more