AK Genf: Infoveranstaltung zur letzten ICSC-Sitzung in Genf

02. 09. 2021 um 12:15—13:15 Uhr

Die International Civil Service Commission (ICSC)* hat in ihrer Genfer Sitzung vom 16. bis 28. August 2021 die Einzelheiten des nächste Post Adjustment Survey für Genf und die anderen Headquarter Duty Stations (Sitzstaaten der VN und Sonderorganisationen) entschieden.

VDBIO-Mitglied Wolfgang Stöckl, deutscher Commissioner in der ICSC, wird an der Veranstaltung über diese Sitzung berichten und den Mitgliedern für Fragen zum UN-Compensation-System zur Verfügung stehen.

 

Die Veranstaltung findet online statt und die Mitglieder werden wie immer per E-Mail informiert. Auch Mitglieder aus anderen Arbeitskreisen sind herzlich eingeladen.

 

 

 

*Die ICSC (Kommission für den Internationalen Öffentlichen Dienst) ist für die Regelung der Beschäftigungsbedingungen (Conditions of Service) im Gemeinsamen System (Common System of Salaries and Allowances) zuständig. Hierzu gehören Grundgehalt (Base Floor Salary), Kaufkraftausgleich (Post Adjustment), Zulagen für Härteposten (Hardship), Erziehungsbeihilfe, Tagegelder usw. sowie Grundsatzfragen des Personalwesens (Vertragstypen, Klassifizierung von Dienstposten usw.).

 

Veranstaltungsort

Online

 

Veranstalter

AK Genf